mobile Wasch-, Desinfizier- und Trockenstation HT 302/303/304-A

 

Die selbstsaugende Wasch- und Desinfizierpumpe arbeitet im geschlossenen Kreislauf. Die besondere Anordnung der Wasch-, Desinfizier- und Trocknungsanspeisung ermöglicht es, jeden Chemieschutzanzug einzeln zu reinigen und zu trocknen. Alle mit dem Grundgestell direkt verbundenen Leitungen sind in V2A ausgeführt. Durch die beweglichen Schwenkarme, welche am Grundgestell aufgesteckt werden, ist es möglich, jeden einzelnen Chemieschutzanzug so vor sich zu drehen, dass er auch für die Außenreinigung leicht

zugänglich ist.

 

Die Halterungen, auf welche die Schutzanzüge zum Waschen, Desinfizieren und Trocknen aufgestülpt werden, sind abnehmbar und ermöglichen dadurch ein leichtes Aufstülpen und Abnehmen der Schutzanzüge.

 

Waschen, desinfizieren und trocknen in einem Arbeitsgang mit dem OSMA Trockner für CSA Schutzbekleidung. Die selbstsaugende Wasch- und Desinfizierpumpe arbeitet im geschlossenen Kreislauf; mit Auffangtasse - daher umweltschonend. Desinfiziermittel gelangt nicht in Abfluss oder Grundwasser. Die besondere Anordnung der Wasch-, Desinfizier- und Trocknungsanspeisung ermöglicht es, jeden Chemieschutzanzug einzeln zu reinigen und zu trocknen. Alle wasser- und luftführenden Leitungen sind in V²a ausgeführt.

 

HT 302-A: für 2 Chemieschutzanzüge (CSA)

Ansteckfertig für 230 Volt

Anschlusswert: 1,8 KW

Maße in mm: L/B/H: 2200/800/2400

 

HT 303-A: für 3 Chemieschutzanzüge (CSA)

Ansteckfertig für 230 Volt

Anschlusswert: 1,8 KW

Maße in mm: L/B/H:: 2200/1200/2400

 

HT 304-A: für 4 Chemieschutzanzüge (CSA)

Ansteckfertig für 230 Volt

Anschlusswert: 1,8 KW

Maße in mm: L/B/H:: 2200/1200/2400

 

7.306,65 €

  • 80 kg
  • verfügbar
  • 8 - 10 Wochen Lieferzeit
Download
Datenblatt
HT302.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB