Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1 Geltungsbereich und Anbieter

(1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie im Online-Shop der Firma Feuerwehrausstattung Fenz, Wiener Neustädter Straße 38, 2821 Lanzenkirchen, Österreich; Geschäftsführer: Thomas Fenz tätigen.
Telefonnummer: 0043 664 11 04 316
E-Mail: office@feuerwehrausstattung.at

(2) Das Warenangebot in unserem Online-Shop richtet sich ausschließlich an Käufer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

(3) Unsere Lieferungen erfolgen ausschließlich auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten gegenüber Unternehmen somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen.

(4) Vertragssprache ist ausschließlich deutsch.

(5) Sie können die derzeit gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf der Website abrufen und ausdrucken.


2 Vertragsschluss

(1) Die Warenpräsentation im Online-Shop stellt keinen verbindlichen Antrag auf den Abschluss eines Kaufvertrages dar. Vielmehr handelt es sich um eine unverbindliche Aufforderung, im Online-Shop Waren zu bestellen.

(2) Mit Anklicken des Buttons „Jetzt zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab.

(3) Nach Eingang des Kaufangebots erhalten Sie eine automatisch erzeugte E-Mail, mit der wir bestätigen, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben (Eingangsbestätigung). Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Kaufangebots dar. Ein Vertrag kommt durch die Eingangsbestätigung noch nicht zustande.

(4) Ein Kaufvertrag über die Ware kommt erst zustande, wenn wir ausdrücklich die Annahme des Kaufangebots erklären oder wenn wir die Ware – ohne vorherige ausdrückliche Annahmeerklärung – an Sie versenden.


3 Preise und Versandkosten

(1) Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, nicht aber die Versandkosten.

(2) Die Versandkosten ergeben sich aus Gewicht des Paketes und ist vor dem zahlungspflichtigen Bestellen ersichtlich. Wenn wir Ihre Bestellung nicht vollständig liefern können und auf mehrere Lieferungen aufteilen müssen, fallen für die Folgelieferungen keine zusätzlichen Versandkosten an.

(3) Preise im Geschäft und Online-Shop können variieren.


4 Zahlungsbedingungen; Verzug

(1) Die Zahlung erfolgt wahlweise:
- Gegen Vorkasse
- Paypal (Kreditkarte, Lastschrift, Überweisung)
- Barzahlung bei Abholung

(2) Bei Auswahl der Zahlungsart gegen Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Eingangsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 10 Werktagen nach Erhalt dieser Bestätigung auf unser Konto zu überweisen.

(3) Geraten Sie mit einer Zahlung in Verzug, so erhalten Sie eine Zahlungserinnerung. Nach einer Mahnung wird eine Gebühr von € 5,-- verrechnet. Sollte der Betrag immer noch nicht einlangen, wird Ihr Fall dem Inkassobüro übergeben.

(4) Wir behalten uns das Recht vor, Zahlungsforderungen an Ihre E-Mail-Adresse zu senden.


5 Lieferung; Eigentumsvorbehalt

(1) Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Ware von unserem Lager an die von Ihnen angegebene Adresse.

(2) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.


6 Widerrufsbelehrung

(1) Sie können den Kauf vom Zeitpunkt der Bestellung bis zu 14 Tage nach Erhalt der bestellten Artikel stornieren oder widerrufen. Wurden die Artikel bereits bezahlt, erhalten Sie den Betrag innerhalb von 10 Werktagen rückerstattet.

(2) Wurde im Falle eines Widerrufs die Ware bereits von uns versendet, wird die Rückzahlung des Kaufpreises veranlasst, nicht aber die Versandkosten.

(3) Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte folgendes Formular aus und senden Sie es zurück.


An
Feuerwehrausstattung Fenz
Wiener Neustädter Straße 38
2821 Lanzenkirchen
office@feuerwehrausstattung.at
Fax: 0043 2627 42399


Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/ uns(*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:



bestellt am / erhalten am


Name des Verbrauchers:
Anschrift des Verbrauchers:


Unterschrift des Verbrauchers

Datum

(*) Unzutreffendes streichen


7 Rückgabe/ Umtausch

(1) Sie haben bis zu 14 Tage nach Erhalt der Bestellung Zeit, um zu entscheiden, ob Sie die Waren behalten möchten.

(2) Wir garantieren die Rückzahlung oder auf Wunsch den Umtausch zurückgegebener Artikel gemäß den Bestimmungen in Absatz 6 (Widerrufsbelehrung), vorausgesetzt, dass alle Artikel in dem Zustand zurückgegeben wurden, in dem sie sich bei Erhalt befanden. Das bedeutet, die Waren dürfen nicht beschädigt, verschmutzt, gewaschen, verändert oder getragen sein (mit Ausnahme der Anprobe). Es müssen alle Anhänger und Etiketten unversehrt sein.

(3) Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf.
Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keine Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend zu machen.

(4) Alle unsere Pakete enthalten einen Rücksendeschein, den Sie für die Rücksendung von Artikel verwenden können.

(5) Ihr Geld wir über die gleiche Zahlungsmethode zurückerstattet, mit der Sie bei uns eingekauft haben.


8 Gewährleistung

Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, richten sich Ihre Gewährleistungsansprüche nach den gesetzlichen Bestimmungen des Kaufrechts.